Kanzleikooperationen

In regelmäßigen Abständen organisiert der HAV auf unseren Anstoß hin zusammen mit Hamburger Kanzleien sogenannte Kanzleikooperationen. Es soll den Referendaren ermöglicht werden, Kontakte für Wahl- und Anwaltsstationen oder spätere Arbeitsverhältnisse zu knüpfen und zwar nicht nur zu den großen sondern auch zu mittelständischen und kleineren Kanzleien. Wir verstehen uns somit als Vermittler und Ansprechpartner für beide Seiten. Wir versuchen, eine möglichst große Variationsbreite der Kanzleien zu erreichen. Interessierte Kanzleien können sich gerne mit einem Veranstaltungsvorschlag an den HAV wenden.

 

Über anstehende Kanzleikooperationen informieren wir regelmäßig über unseren Newsletter und  facebook. Eine detaillierte Auflistung findet Ihr zudem unter: https://www.hav.de/junge-anwaelte-referendare/kanzlei-info-abende/.

 

Die ANMELDUNG erfolgt in der Regel (für Ausnahmen bitte den Info-Flyer checken!) per E-Mail mit Namen, eigener E-Mail-Adresse und Ausbildungsmonat an info@hav.de.

 

Aktuell steht an:

 



Download
Infoabend 25.04.2019: GvW Graf von Westphalen
25.04.2019 GvW-HAV-Abend-Verfassungsrech
Adobe Acrobat Dokument 174.3 KB

Download
Referendarlunch 30.04.2019: Heuking Kühn Lüer Wojtek
HKLW_Einladung Ref.-Lunch_30 Apr 2019.pd
Adobe Acrobat Dokument 436.7 KB
Download
Diversity Dinner bei Latham&Watkins in Berlin am 24.05.2019
Dinner LathamWatkins 24.05.2019 Berlin.p
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB